Arthritis

Als Arthritis wird allgemein eine Gelenkentzündung bezeichnet. Es gibt mehrere Formen und Ursachen der Arthritis. Bei der so genannten Polyarthritis sind wie der Name “Poly” schon sagt mehrere Gelenke entzündet, wobei es akute und chronische Verlaufsformen gibt. Es sind vorwiegend die peripheren (Knie, Fuß) Gelenke betroffen. Es kann aber auch nur ein einzelnes Gelenk betroffen sein (z.B Kniegelenk). Die Ursachen einer Arthritis sind sehr weit gestreut und es ist nahezu unmöglich dies hier im Einzelnen aufzuführen. Eine Arthritis entsteht auch durch andere Erkrankungen wie z.B der Psoriasis (Schuppenflechte). Ein Gichtanfall (erhöhte Harnsäure) wird meistens durch eine Gelenkentzündung des Großzehen wahrgenommen. Auch dies ist eine Arthritis.
Verschiedene Untersuchungen wie Röntgen, Labor und körperliche Untersuchung sind für die Diagnose unverzichtbar. Auch eine Gelenkpunktion mit anschließender Untersuchung des gewonnen Materials kann die Diagnose und Ursache sichern.

Für die Behandlung stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Antientzündliche Medikamente wie Diclofenac werden meist als erste Therapie eingesetzt. Auch Goldpräparate und Immunsuppressiva gehören zur Basistherapie. Die Behandlung wird von Fall zu Fall festgelegt. Nicht jedes Medikament ist für jeden Menschen geeignet. Für eine Beratung stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.